Unimat 09-4x4/4S Dynamic

Schnell und flexibel in der Weiche

Kontinuierliches universelles 1-Schwellenstopfen und Gleisstabilisation

mehr erfahren
Infrastruktur
Vollbahn
Einsatzbereich
Weiche
Gleis
Arbeitsmodus
Kontinuierlich
  • Variable Bearbeitung von Strecken und Weichen
  • Höchste Flexibilität in der Weiche durch variable Nutzung der 16 Stopfpickel, 3-Strang-Hebung und 4-Strang Stopftechnik
  • Weltweit führende Stopftechnologie - erprobt unter unterschiedlichsten Einsatzbedingungen auf allen Kontinenten
  • Hohe Gleislagebeständigkeit und Verwerfungssicherheit durch dynamische Gleisstabilisation
  • Reduziert Langsamfahrstellen: Optimierte Verfügbarkeit der Infrastruktur nach Durcharbeitung mit Dynamischer Gleisstabilisation
  • Rahmen geeignet für die Bearbeitung von schwersten Oberbauformen (Heavy-Haul-Strecken)
  • Hohe Verfügbarkeit durch Spitzengeschwindigkeit von 100 km/h bei Überstellfahrt mit Eigenantrieb
  • Zugelassen für Streckenklasse C2 (Achslast ≤ 20 t)
toggle Fullscreen

4-Strang-Stopfung

Dabei kommen vier Stopfaggregat-Segmente zum Einsatz. Die außen liegenden Segmente sind so weit ausschiebbar, dass die Langschwellen des abzweigenden Stranges der Weiche mitgestopft werden können. Sie bilden die ideale Ergänzung zur automatischen synchronen 3-Strang-Hebung. Die innen liegenden Stopfaggregate sind an quer liegenden Führungssäulen seitenverschiebbar angeordnet, sodass sie innerhalb und außerhalb des jeweiligen Schienenstranges einsetzbar sind. Alle vier Stopfaggregate können gedreht und damit einer Schräglage der Schwellen angepasst werden.

Den abzweigenden Schienenstrang fixieren und sichern.

mehr zu Stopftechnologie von Plasser & Theurer

Eigenschaften

Mit Modular Customizing die Vorteile der Standardisierung nutzen 

Maschinen unsere Kategorie „Modular Customizing“ werden auf Basis einer Plattformstrategie gebaut. Das schafft sowohl bei der Wartung und Ersatzteilbewirtschaftung als auch bei Schulungen und Zulassungen Effizienz auf hohem Niveau, verbunden mit einem hohen Maß an Individualität. Am besten lässt sich das bei unseren Stopfmaschinen erkennen, bei denen wir vom Start weg 100 Konfigurationsmöglichkeiten bieten.