Plasser 08-16 SH

Die Split-Head-Technologie

Vielseitige Stopfmaschine für Gleise und Weichen

Einsatz-Optionen verbergen
Infrastruktur
Vollbahn
ÖPNV (Nahverkehr)
Einsatzbereich
Weiche
Gleis
Arbeitsmodus
Spot Maintenance

Die Plasser 08-16 SH repräsentiert den Standard für kompakte Stopfmaschinen in Split-Head-Ausführung. In ihr steckt die Stopf- und Messtechnologie von Hochleistungs-Stopfmaschinen.

Für dieses Maschinenkonzept haben wir unsere Spitzentechnologie in einen kompakten Maschinenrahmen gepackt. Der dreiachsige Grundaufbau mit Arbeitsaggregaten und Messsystemen bietet Spielraum für individuelle Ausstattungen aus unserem Baukastensystem.

toggle Fullscreen

Das Messsystem zur Gleislagedokumentation gemäß EN 13848

Der digitale Messschreiber DRP (Data Recording Processor) dient zur Aufzeichnung, Auswertung und Darstellung verschiedener Gleisparameter (z. B. Längshöhe, Richtung, Querhöhe, Verwindung etc.). Die Echtzeitdarstellung über den Panel-PC erlaubt die direkte Analyse der einzelnen Kanäle und ermöglicht über die Kommentarfunktion, einzelne Ereignisse näher zu beschreiben. 

Die Berechnung von Richtung und Höhe entspricht der Euronorm EN 13848.

mehr zu Stopftechnologie von Plasser & Theurer

Eigenschaften

Quality Cuts Costs: Diese Maschinen produzieren Reingewinn

Plasser & Theurer lieferte bis heute rund 17.000 Maschinen aus. Der Großteil davon ist nach wie vor im Einsatz. Das zeugt von der Qualität der Maschinen und lässt erkennen, wie wertvoll die lebenslange Betreuung durch unseren Customer Service ist. Und es beweist, dass die hohe Qualität für hohe Wirtschaftlichkeit sorgt, denn Maschinen mit 20 oder 30 Jahren Einsatzzeit haben sich längst amortisiert.

Weiterführende Publikationen