INNOVATION Week 2021

Klicken Sie hier, um die Innovation Week 2021 zu besuchen!

Vom 27. bis 30. April 2021 konnten wir unser Leistungsportfolio mit neuen Entwicklungen bei einem virtuellen Event zeigen.

Wirtschaftlichkeit bleibt bei Plasser & Theurer im mechanisierten Gleisbau das dominierende Ziel. Die Themen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und lebenslange Betreuung drängen aber immer stärker in den Arbeitsalltag. Neben innovativen Technologien spielen dabei global durchdachte Services die Schlüsselrolle. Wie man diesen Wandel proaktiv mitgestaltet, präsentieren wir unter dem Motto MACHINE – FLEET – INFRASTRUCTURE.

Das virtuelle Event in der Nachschau

Gerade in Spezialgebieten wie der Bahnbautechnik sind alle Akteure kontinuierlich auf regen Austausch und lebendigen Diskurs in und aus ihrem Umfeld angewiesen. Den persönlichen, physischen Kontakt und die zufälligen Treffen am Rande können wir mit einem virtuellen Event nicht ersetzen, doch die Digitalisierung unseres Messestandes bot viele Vorteile für die Besucher: Die INNOVATION Week 2021 wartete mit vielen digitalen Komponenten auf und ermöglichte so noch mehr Interessenten den Zugang zum Event. Bahntechnik-Experten aus aller Welt konnten digital über Smartphone, Tablet oder Computer an Vorträgen teilnehmen und Maschinen virtuell besichtigen.

Virtueller Messestand

Innovationen im virtuellen Showroom erleben

Das Messeerlebnis im digitalen Showroom: Im Zentrum stand unser Angebot für Machine, Fleet und Infrastructure. Mit der Produktlinie ModularCustomizing erhalten Sie eine Maschinenkonfiguration nach Ihren Bedürfnissen (MACHINE). Mit unserem Portfolio an Customer Services betreuen wir einzelne Maschinen oder ganze Flotten über den gesamten Lebenszyklus (FLEET). Digitale Tools zur vollständigen Erfassung des Fahrwegs und komplementäre Dienstleistungen runden das Angebot ab (INFRASTRUCTURE). Die Ausstellungsbereiche P&T Research sowie Shift2Rail boten Einblick in unsere Forschungsprojekte. Auch unsere Partnerfirmen waren vertreten. Der virtuelle Konferenzraum zeigte Vorträge und ein Live Q&A.

Mit Wissen punkten

Hören Sie sich die exklusiven Keynotes von Johannes Max-Theurer, CEO, und Thomas Schöpf, CSO, an und erfahren Sie mehr über unsere Innovationen und Produkte. Die Online-Vorträge im Webcast sind ein Programm-Highlight.

Johannes Max-Theurer
CEO von Plasser & Theurer

Keynote

Thomas Schöpf
CSO von Plasser & Theurer

Keynote

Florian Auer
Plasser & Theurer – Leiter Technologie und Innovation

"Herstellung einer präzisen Gleislage - optimale Verdichtung"

Michael Klement
Plasser & Theurer – Leiter Business Development und Produktmanagement

"Modular Customizing - unser Produktversprechen"

Carlo Borghini
Shift2Rail – Executive Director | Shift2Rail Joint Undertaking
Sébastien Denis
Shift2Rail – Shift2Rail Manager Innovationsprogramm 3 | Shift2Rail Joint Undertaking
Giorgio Travaini
Shift2Rail – Shift2Rail Leiter Forschung und Innovation | Shift2Rail Joint Undertaking

"Was ist Shift2Rail - Mit dem ATMO durch die Stadt - Teil 1"

Bernhard Antony
Plasser & Theurer – Leiter Technology Center Purkersdorf

"Mit dem ATMO durch die Stadt - Teil 2"

Alexander Lehner
Plasser & Theurer – Leiter Global Customer Services

"Life Cycle Services - Langfristiges Flottenmanagement"

Innovation Webcast 

Moderation: Johann Dumser
Plasser & Theurer – Leiter Marketing und Kommunikation