Datenschutzerklärung zur SmartCatalogApp

Diese Datenschutzerklärung gilt für die „SmartCatalog“-App sowie für die „SmartCatalog“-Webseite von Plasser & Theurer, Export von Bahnbaumaschinen, Gesellschaft m.b.H. (nachfolgend „Plasser & Theurer“).

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Plasser & Theurer hat organisatorische und technische Maßnahmen getroffen, um die Einhaltung des Datenschutzes sicherzustellen. Nachfolgend erhalten Sie darüber Information, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

1. Nutzung personenbezogener Daten

Sofern Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, nutzen wir diese ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Plasser & Theurer unterliegt Ihrer vorhergehenden, freiwilligen und ausdrücklichen Zustimmung.

Zur Sicherstellung von Systemsicherheit bzw. für statistische Auswertungen protokolliert unser Webserver:

  • Name und Zeitpunkt von abgerufenen Dateien
  • Übertragene Daten- und Downloads
  • IP Adresse
  • Nutzername
  • Benutzerinteraktionen mit Zeit-Information innerhalb der App

Zur Nutzung der App im Offline-Modus werden auf Ihrem mobilen Endgerät Log-In-Daten, heruntergeladene Daten und Anfragelisten gespeichert.

Plasser & Theurer erhebt und verarbeitet darüber hinaus:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Arbeitgeber
  • Berufliche Position
  • Betriebssystem des Geräts
  • Aktuelle App-Version am Gerät
  • Spracheinstellung
  • Verschlüsselte Passwörter (Plasser & Theurer kann diese unter keinen Umständen im Klartext lesen.)

Plasser & Theurer verwendet diese personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • App-Registrierung bzw. Prüfung der vom Nutzer angegebenen Arbeitgeber-Zugehörigkeit und Nutzungsberechtigung.
  • Lieferung von elektronischen Ersatzteilkatalogen
  • Erstellung eines persönlichen Profils für Produktverbesserungen
  • Speicherung der IP-Adresse, um über eine missbräuchliche Nutzung der App Kenntnis zu erlangen
  • Ersatzteil-Anfragen bzw. Anfragelisten
  • Kataloganforderungen

2. Datenübermittlung

Mit der App können sowohl autorisierte Mitarbeiter von Kunden von Plasser & Theurer als auch Mitarbeitern von Kunden von Servicepartnern oder Vertretern von Plasser & Theurer digitale Kataloge für Ihre Maschinen anfordern.

Dadurch ermöglicht die App ein rasches Finden von Plasser & Theurer Ersatzteilen. Die Autorisierung wird anhand einer Registrierungsanfrage geprüft. Dabei wird die vom Nutzer angegebene Arbeitgeber-Zugehörigkeit und Nutzungsberechtigung von Plasser & Theurer geprüft, indem der Vor- und Nachname, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer, der Arbeitgeber sowie die berufliche Position des Nutzers an den angegebenen Arbeitgeber bzw. an den geografisch zuständigen Servicepartner oder Vertreter von Plasser & Theurer übermittelt werden.

Plasser & Theurer ordnet den Nutzer einem geografisch zuständigen Servicepartner oder Vertreter bzw Plasser & Theurer selbst zu. Die geografische Zuordnung erfolgt auf Grund des vom Nutzer bei der Registrierung angegebenen Arbeitgebers und dessen Zusammenarbeit mit Plasser & Theurer bzw. einem Servicepartner. Nach der Zuordnung erhalten bzw. verwalten Plasser & Theurer bzw. der Servicepartner oder Vertreter ausschließlich alle Ersatzteilanfragen.

Zum Schutz vor einem ungerechtfertigten Gebrauch der App wird die Zugehörigkeit des Nutzers vom bei der Registrierung angegebenen Arbeitgeber (d.h. Kunden und Servicepartner oder Vertreter von Plasser & Theurer) jährlich geprüft. Im Rahmen dieser Prüfung stellen Plasser & Theurer bzw. der geografisch zuständige Servicepartner oder Vertreter eine Anfrage an den vom Nutzer angegebenen Arbeitgeber. Es werden nachfolgende Nutzerdaten übermittelt: der Name, die E-Mail-Adresse und der Arbeitgeber. Der Kunde erteilt über die Arbeitgeber-Zugehörigkeit Auskunft an Plasser & Theurer bzw. den geografisch zuständigen Servicepartner oder Vertreter. Sollte die Prüfung ergeben, dass keine Arbeitgeberzugehörigkeit besteht oder die Nutzungsberechtigung aus anderen Gründen nicht mehr gegeben ist, wird der Nutzer deaktiviert. Eine weitere Nutzung der App ist dann nicht mehr möglich.

Darüber hinaus werden Daten an Dritte nur übermittelt, wenn Plasser & Theurer durch gesetzlichen, behördlichen oder gerichtlichen Auftrag dazu verpflichtet ist.

Die Kunden bzw. Servicepartner oder Vertreter befinden sich möglicherweise in Ländern außerhalb der Europäischen Union („Drittländer“), in welchem das anwendbare Recht nicht das gleiche Datenschutzniveau wie in einem Mitgliedsstaat der europäischen Union gewährleistet. In diesem Fall erfolgt eine Übermittlung entsprechend den gesetzlichen Vorgaben nur dann, wenn für das Drittland ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt, mit dem Kunden bzw. Servicepartner oder Vertreter angemessene Garantien vereinbart wurden (z.B. EU-Standardvertragsklauseln abgeschlossen wurden), der Kunde, Servicepartner oder Vertreter an einem genehmigten Zertifizierungssystem teilnimmt (z.B. EU-US Privacy Shield), verbindliche interne Datenschutzvorschriften gemäß Art. 47 Datenschutz-Grundverordnung vorliegen oder eine Ausnahme gemäß Art. 49 Datenschutz-Grundverordnung vorliegt. Eine solche Ausnahme besteht zum Beispiel, wenn in die Datenübermittlung ausdrücklich eingewilligt wurde, nachdem über die möglichen Risiken derartiger Datenübermittlungen ohne Vorliegen eines Angemessenheitsbeschlusses und ohne geeignete Garantien unterrichtet wurde.

Es besteht die Möglichkeit eine Übersicht über die Empfänger in Drittstaaten und eine Kopie der konkret vereinbarten Regelungen zur Sicherstellung des angemessenen Datenschutzniveaus erhalten.

3. Speicherdauer

Die Daten werden nach Deaktivierung des Users anonymisiert.

4. Ihre Rechte

Alle Erhebungs- und Verarbeitungsvorgänge Ihrer personenbezogenen Daten sind an Ihre Zustimmung gebunden. Einen Widerruf Ihrer Zustimmung können Sie unter folgendem Link vornehmen.

Weiters steht Ihnen das Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit bzw. Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

5. Kontakt

Sie können uns jederzeit per E-Mail an smartcatalog@plassertheurer.com erreichen.

Version: 2

Datum: 9.10.2019