Unternehmenspolitik

Downloads

Plasser & Theurer ist ein österreichisches Privatunternehmen, dessen Schwerpunkt seit über 60 Jahren die Entwicklung, der Bau und der Export von Bahnbaumaschinen ist. Wir vereinen Werte wie Tradition und Zukunftsorientierung, sowie Pioniergeist und Innovation. Als Teil des Systems Bahn tragen wir wesentlich zu dessen Sicherheit, Verlässlichkeit und Wirtschaftlichkeit bei.

Unser Erfolg beruht auf drei wesentlichen Eckpfeilern:

Hochleistung

Plasser & Theurer steht für Pioniergeist und höchste Leistung in den Bereichen Technologie, Qualität und Nachhaltigkeit. Wir erkennen neue Anforderungen und setzen Maßstäbe für den wirtschaftlichen Gleisbau.

Präzision

Plasser & Theurer steht für weltweites Know-how im Gleisbau. Diese Tatsache sowie unsere hohe Motivation ermöglichen es uns, Maschinen zu bauen, die alle Arbeiten mit höchster Qualität ausführen. Absolute Genauigkeit und Präzision sind Werte, nach denen wir streben.

Zuverlässigkeit

Plasser & Theurer steht für großen persönlichen Einsatz – bei der Entwicklung von Innovationen sowie deren effektiver und schneller Umsetzung in die Praxis. Wir schaffen die Voraussetzungen, um die hohe Einsatzbereitschaft unserer Produkte zu ermöglichen und so deren Verfügbarkeit zu optimieren.
 

Wir wissen, dass unsere Mitarbeiter das größte Potenzial darstellen und sind stets darum bemüht Voraussetzungen zu schaffen, die es ihnen ermöglichen, ihre Fähigkeiten, ihre Flexibilität, ihr Lern- und Verantwortungsbewusstsein, sowie ihre Einsatzbereitschaft noch weiter zu verbessern. Dies ist notwendig um sowohl unseren hohen Qualitätsstandards, als auch den komplexen Anforderungen des Weltmarktes gerecht zu werden. Dabei legen wir jedoch auch besonderen Wert auf die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter und deren Lebensqualität. Wir stehen zum Wirtschaftsstandort Österreich, sehen die hier herrschenden positiven Rahmenbedingungen als Teil des Erfolgs unseres Unternehmens und wollen diesen auch langfristig erhalten.

Alle im Unternehmen gesetzten Maßnahmen leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, dass sich das Unternehmen in sowohl sozialen als auch wirtschaftlichen Aspekten positiv entwickeln kann. Um dies auch nachhaltig und dokumentiert gewährleisten zu können, betreiben wir ein Integriertes Managementsystem (IMS), welches alle Belange von Qualität, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Umwelt und Energie in einem einzigen Managementsystem integriert und dieses stetig weiterentwickelt. Auch die Bewertung auftretender Risiken sowie die Einhaltung relevanter Rechtsvorschriften sind Bestandteil dieses IMS.

Die vorliegende Unternehmenspolitik sowie deren Prinzipien werden von der Geschäftsleitung der Plasser & Theurer Export von Bahnbaumaschinen Gesellschaft m.b.H. für alle Mitarbeiter und Prozesse als verbindlich erklärt.

Die Sicherstellung der Einhaltung erfolgt durch regelmäßige Überprüfungen und Bewertungen durch die von der Geschäftsleitung benannten Zuständigen, sowie durch die Geschäftsleitung selbst. Die ausreichende Qualifikation des gesamten Personals wird durch regelmäßige Schulungen in den relevanten Bereichen gewährleistet.

Linz, Oktober 2015

Qualität (ISO 9001):

  • Zur Wirtschaftlichkeit des Systems Bahn beitragen und diese nachhaltig steigern
  • Einhaltung der relevanten Forderungen für die behördliche Fahrzeugzulassung
  • Einhaltung relevanter Richtlinien und Normen für die Maschinensicherheit
  • Enger und kontinuierlicher Erfahrungsaustausch mit den Kunden
  • bestmögliche Erfüllung der Kundenanforderungen und Steigerung des Nutzens und der Effizienz für unsere Kunden
  • Einsatz qualitativ hochwertigster Materialien
  • Frühzeitiges Erkennen von Fehlerpotenzialen
  • Vermeidung von Fehlleistungskosten durch beherrschte Prozesse und Abläufe und deren ständige Weiterentwicklung

Arbeits- und Gesundheitsschutz (BS OHSAS 18001):

  • Erhaltung der Lebensqualität und Motivation unserer Mitarbeiter
  • Klare Führungsstrukturen, Loyalität und Wertschätzung
  • Unterstützung beim Setzen präventiver Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Setzen von Präventivmaßnahmen zur Vermeidung von Unfällen
  • Ordnung und Sauberkeit sind Grundprinzipien
  • Optimierung von Arbeitsplätzen in Bezug auf Sicherheit, Gesundheit und Ergonomie
  • Vermeidung von Risiken durch den Einsatz sicherer Maschinen und Arbeitsmittel
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter durch gezielte Schulungsmaßnahmen

Umwelt und Energie (ISO 14001 und ISO 50001):

  • Weiterentwicklung umweltschonender und energieeffizienter Bahnbaumaschinen
  • Umwelt- und Energieaspekte bereits in der Planungsphase von Objekten und Prozessen einbeziehen und stetig weiterentwickeln
  • Reduktion von Umwelt- und Energiebelastungen auf ein notwendiges und erzielbares Minimum
  • Schonender Umgang mit vorhandenen Ressourcen
  • Umweltbewusstsein und Umweltverträglichkeit in allen Produktions- und Betriebsbereichen.
  • Berücksichtigung von Umwelt- und Energieeffizienz- Aspekten bei der Beschaffung
  • Optimierung der internen und externen Transportsysteme
Plasser & Theurer verwendet Cookies, um Ihnen eine möglichst komfortable Nutzung dieser Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen zu Cookies und deren Löschung finden Sie unter unserem Datenschutzhinweis.