HOCHLEISTUNG | PRÄZISION | ZUVERLÄSSIGKEIT

 
 

Größe mit Präzision verlegen:
Weichenumbau und Weichenneubau

Weichen sind große und sperrige, gleichzeitig aber auch sensible Bauteile. Außerdem bieten die örtlichen Gegebenheiten beim Umbau oder Neubau meist nur geringen Spielraum.

Plasser & Theurer hat speziell für diese Rahmenbedingungen Weichenumbaumaschinen für den Aus- und Einbau von kompletten Weichen, Weichenteilen oder Gleisjochen entwickelt. Die zu verlegenden Bauteile werden dabei schonend behandelt. Eine Behinderung der benachbarten Gleise während der Umbauarbeiten kann weitgehend vermieden werden. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Sicherheit des Bedienpersonals. Auch für den Transport der fertigen Weichen oder Weichenteile gibt es spezielle Systeme wie den Weichentransportwagen WTW.

Warum ist der maschinelle Weichenumbau oder Weichenneubau vorteilhaft?

Weichen werden im Werk gefertigt, dort präzise montiert und eingestellt. Danach müssen sie entweder als Ganzes oder zerlegt zur Baustelle transportiert werden. Die Montage einer neuen Weiche direkt in der Baulücke ist meist nicht möglich. Das würde in der Regel zu lange Sperrzeiten und zu große betriebliche Behinderungen verursachen. Der Einbau einer vollständig zusammengebauten Weiche von der Seite her ist wegen der örtlichen Behinderungen wie Signalanlagen, Oberleitungsmasten oder Ähnlichem ebenfalls oft unmöglich. Der maschinelle Weichenumbau und Weichenneubau nimmt auf diese Gegebenheiten Rücksicht und erlaubt raschen und vor allem auch qualitativ hochwertigen Einbau.

Wie funktioniert der maschinelle Weichenumbau und Weichenneubau?

Beim maschinellen Transport und Einbau von Weichen sind vielfältige Manipulationen mit kompletten Weichen oder zusammengebauten Weichenteilen möglich. Das Auf- und Abladen, der Quertransport zum Gleis und auch der Längstransport auf dem Gleis und in der Baustelle werden direkt von der Weichenumbaumaschine übernommen. Dabei wird gewährleistet, dass die präzise Geometrie der vormontierten Weiche bis zum Einbau erhalten bleibt. Denn diese Anfangsqualität der Weiche wirkt sich beträchtlich auf die Liegedauer aus.

Auszug aus unserem Angebot


© 2016, "Plasser & Theurer", "Plasser" sowie "P&T" sind international eingetragene Marken