SWM 15

Die Schwelle richtig anpacken

Einzelschwellen schonend wechseln durch Schienen-Hebeeinrichtung

Einsatz-Optionen verbergen
Infrastruktur
Schwerlast
Vollbahn
Einsatzbereich
Gleis
Arbeitsmodus
Spot Maintenance

Einmal nachsetzen, schon ist die Schwelle ausgebaut.

Der Manipulator mit drehbarem Schienengreifer legt die ausgebauten Schwellen an der Bettungsflanke ab. Der OBW Sprinter leistet wertvolle Arbeit im Hintergrund.

Schon 500.000 Tauchungen stehen am Stopfzähler der Plasser 08-16 SH.

Optimaler Überblick in der Kommandozentrale für den Schwellenwechsel der SWM 15

Eigenschaften

Quality Cuts Costs: Diese Maschinen produzieren Reingewinn

Plasser & Theurer lieferte bis heute rund 16.700 Maschinen aus. Der Großteil davon ist nach wie vor im Einsatz. Das zeugt von der Qualität der Maschinen und lässt erkennen, wie wertvoll die lebenslange Betreuung durch unseren Customer Service ist. Und es beweist, dass die hohe Qualität für hohe Wirtschaftlichkeit sorgt, denn Maschinen mit 20 oder 30 Jahren Einsatzzeit haben sich längst amortisiert.