HOCHLEISTUNG | PRÄZISION | ZUVERLÄSSIGKEIT

 

Alles rund um die Schiene:
Mobile Schienen­bearbeitung

Schienenfehler sowie Stoßlücken vermindern den Fahrkomfort, schädigen Schienenfahrzeuge und wirken sich negativ auf das System Gleis aus. Behoben können sie in der Regel nur auf der Strecke werden. Gleiches gilt für die Schweißung von Schienen, auch hier sind mobile Arbeitsmethoden erforderlich.

Plasser & Theurer bietet ein komplettes Programm zur Beseitigung von Schienenfehlern. Hobel- und Schleifmaschinen gewährleisten eine wirkungsvolle und wirtschaftliche Korrektur der Fehler im Schienenlängs- und -querprofil. Darüber hinaus wurde mit den mobilen Schweißmaschinen der APT-Serie das bewährte Verfahren der elektrischen Abbrennstumpfschweißung auf das Gleis gebracht und perfektioniert.

Welche Schienenfehler treten auf?

Die Abnützung von Schienen ergibt sich als normaler Verschleiß durch den Zugbetrieb. Etwaige Mängel im Oberbau führen zusätzlich zu speziellen Fehlern. In der Regel ist mit der Abnützung und Verformung des Schienenkopfes zu rechnen, ebenso können sich Riffeln und Wellen bilden. Alle Schienenfehler steigern die Kosten für die Gleisinstandhaltung. Für die Fahrgäste bedeuten sie weniger Reisekomfort und auch Lärmbelästigungen.  

Wie werden Schienenfehler beseitigt?

Das mobile Schienenschleifen funktioniert einerseits durch die oszillierende Bewegung der Schleifaggregate, andererseits durch die kontinuierliche Vorfahrt der Maschine. Die Schleifsteine passen sich dabei dem Schienenquerprofil an.

Beim Schienenhobeln wird der Schienenkopf reprofiliert, ohne die Schiene austauschen zu müssen. Dabei werden verschiedene Hobelwerkzeuge in entsprechender Reihenfolge eingesetzt. Ein besonderer Vorteil dieser Methode ist die Neuprofilierung von verschweißten Schienen in eingebautem Zustand.

Durch die mobile Abbrennstumpfschweißung kann das seit vielen Jahren in Schweißwerken angewandte Verfahren direkt auf der Strecke angewendet werden. Beim Schweißvorgang werden hier keine fremden Werkstoffe eingebracht. Das Schweißergebnis weist bessere mechanische Eigenschaften auf als andere Schweißverfahren.


© 2016, "Plasser & Theurer", "Plasser" sowie "P&T" sind international eingetragene Marken